Mitgliedsantrag

Nach einer kleinen Anschubfinanzierung aus Abt. C und engeren Kontakten zu KR Thomas Roßmerkel im Feld Kirche und Tourismus gibt es derzeit keine Stelle im Landeskirchenamt, wo wir uns ansiedeln können.

Das muss nicht so bleiben, aber die Selbstorganisation hat auch manchen Vorzug.

Damit wir überhaupt handlungsfähig sind, lassen wir uns die Evangelischen Häuser auch etwas kosten.

* Wer in unserer Arbeitsgemeinschaft dabei ist, ist ab 2017 automatisch ohne zusätzliche Kosten auch Mitglied bei den Evangelischen Häusern in Deutschland.

* Der Beitrag an die Evangelischen Häuser in Bayern ist gestaffelt nach den Erträgen aus dem Beherbergungsbetrieb.